Programm Biotop-Inventar (seit 2009)

Unter dem Titel „Biotopinventarprogramm“, kurz BIOP, läuft ein Mandat des Bundesamtes für Umwelt zur Unterstützung des Vollzugs der Biotop-Verordnungen des Bundes (Hochmoor-, Flachmoor-, Moorlandschafts-, Auen- sowie Trockenwiesen-Verordnung). oekoskop ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft „Info Habitat“, welche diesen umfangreichen, mehrjährigen Auftrag seit 2009 bearbeitet.

oekoskop ist innerhalb des BIOP in den Inventarteams der Trockenwiesen und -weiden (Tww), Moore sowie Moorlandschaften vertreten. In dieser Funktion bearbeiten wir Anfragen zu einzelnen Objekten, organisieren Veranstaltungen zu ausgewählten Themen oder führen Fallstudien zu aktuellen Fragestellungen durch.

Daneben erarbeiten wir verschiedene inventarübergreifende Grundlagen für die Sanierung der Biotope von nationaler Bedeutung: unter anderem ein Konzept zur Aufwertung der Biotope von nationaler Bedeutung , eine Aufwertungsdatenbank sowie ein Bericht zu divergierenden Interessen bei der Sanierung der Biotope.

Auftraggeber: Bundesamt für Umwelt (BAFU)

Mitarbeit: Monika Martin, Regina Jöhl, Michael Dipner