Birspark Landschaft

Für sechs Gemeinden, welche die Birs durchfliesst, erarbeitet oekoskop eine Art Aktionsplan oder ein Landschaftsentwicklungskonzept, welches die Bedürfnisse von Naturschutz und Erholung vereint. Der intensiv genutzte Raum entlang der Birs wird sich weiter stark entwickeln. Der Umbruch birgt Chancen und Risiken. Die beteiligten Gemeinden wollen diesen Prozess steuern und eine Erholung fördern, welche die Naturwerte ins Zentrum stellt. Gleichzeitig sollen artenreiche trockene und nasse Lebensräume mit ihrer einzigartigen Vielfalt konsequent gefördert werden.Ziele und MAssnahmen werden unter Mitbeteiligung interessierter Vereinigungen entwickelt.

Auftraggeber: Einwohnergemeinden Aesch, Arlesheim, Dornach, Münchenstein, Muttenz und Reinach
Projektleitung: Guido Masé, Regula Waldner