Monika Martin

dipl. Ing. Agr. ETH, Umweltagraringenieurin SIL, CAS Mediation, CAS Räumliche Informationssysteme, Teilhaberin oekoskop

T 061 336 99 45, monika.martin@oekoskop.ch

Tätigkeitsbereiche

Arten- und Biotopschutz, Landwirtschaft & Naturschutz

Aktuelle Projekte

  • Programm Biotopinventar
  • Naturschutz-Vertragsverhandlungen Kanton Luzern (seit 1999)
  • Weidekonzepte Kanton Graubünden (seit 2008)
  • Bewirtschaftungsverträge Kanton Graubünden
  • Vernetzungsprojekt Dorneckberg SO (seit 2012)
  • Vernetzungsprojekt Vitznau / Weggis / Greppen LU, (seit 2010)
  • Tww-Brachen Kanton GR
  • Meliorationen GR, BL
  • Ersatzmassnahmen GR (Scharnielabach, Val Malera)
  • LEK Meiental
  • UVB Meliorationen

Und ausserdem

Dozentin an der Fachhochschule Muttenz, Natur und Landschaft, Expertengruppe Lebensräume SVU, Mitarbeit Hofkonflikt www.hofkonflikt.ch, Zentrum für Mediation www.zfm.ch, Fachfrauen Umwelt (FFU), InfoHabitat, Schweizerischer Verband der Ingenieur-Agronomen und der Lebensmittel-Ingenieure (svial)